Red Velvet Muffin Herzen mit Frosting - oil-free
Author: Annelina Waller
Prep time: 15 mins
Cook time: 15 mins
Total time: 30 mins
Ingredients
  • 130 g Dinkelmehl
  • 130 g rote Beete, gekocht und geschält
  • 100 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 TL Packpulver
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Pr Tonka (o. Vanille)
  • 1 Pr Salz
  • Frosting:
  • ½ Tasse Cashewnüsse* (100g)
  • ¼ Tasse Hafermilch (50 ml)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Süßungmittel deiner Wahl ( ich habe 1 TL Birkenzucker benützt)
  • 1 Pr Vanille
  • ggf. rote Beete Pulver*
Instructions
  1. Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Die rote Beete, Kokosmilch, Kokoszucker, Tonkapulver, Backpulver, Salz und Apfelessig in einem Standmixer pürieren.
  3. Die rote Creme in eine Bowl geben. Das Mehl unterheben und zu einem Teig verrühren.
  4. Den Teig gleichmäßig auf 8-10 Muffin-Herzchen verteilen (je nach Förmchen-Größe) und im vorgeheizten Backofen etwa 15 min backen.
  5. Für das Frosting
  6. Die Cashewnüsse mind. 4 Stunden lang oder über einweichen.
  7. Die Cashewnüsse abgießen, waschen und mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben.
  8. Zu einer Creme mixen und bei Bedarf mehr Milch dazugeben.
  9. Das Frosting mit einem Spritzbeutel oder Löffel auf die Muffins geben.
  10. (PS: Man sieht glaub ich klar und deutlich, dass ich keinen Spritzbeutel besitze ;))
  11. Ggf. mit rote Beete* Pulver bespenkeln.
Notes
*Da ich sehr spontan gebacken habe, hatte ich leider keine Zeit meine Cashews einzuweichen. Das Rezept wollte natürlich noch vor dem Valentinstag auf meinem Blog, deswegen habe ich mich einfach mit diesem "Shabby-Chic"-Ergebniss zurfrieden gegeben :). Ich hoffe ihr verzeiht mir das. In den Muffins steckt trotzdem viel Liebe.
Recipe by Annelina Waller at https://annelinawaller.com/de/red-velvet-muffin-herzen-mit-frosting-oil-free/