Gesunde Zucchini Brownie - vegan, glutenfrei
Prep time: 20 mins
Cook time: 30 mins
Total time: 50 mins
Schokoladige Zucchini-Brownies. Diese einfachen Zucchini-Brownies schmecken wie der (gesündere) Schoko-himmel persönlich! Vegan, glutenfrei, sorgenfrei und saftig.
Ingredients
  • Trockene Zutaten:
  • 180 g Zucchini, gerieben
  • 100 g Hafermehl (Haferflocken im Mixer gemahlen)
  • 70 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Kakaopulver
  • Feuchte Zutaten (zum mixen):
  • 250 g weiche Datteln
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 2 TL Leinsamen
  • 2 TL Zitronensaft oder Apfelessig
  • ½ TL Natron
  • Prise Salz
Instructions
  1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Geriebene Zucchini, Hafermehl und Kakao in einer Schüssel verrühren.
  3. Datteln, Pflanzenmilch, Zitronensaft, Natron und eine Prise Salz in einem Mixer cremig pürieren. Falls du keinen Hochleistungsmixer hast, empfehle ich die Datteln zuvor mind. 1 Stunde in der Pflanzenmilch einzuweichen (besser über Nacht). Danach lassen sie sich super leicht mixen.
  4. Feuchte und trockene Zutaten miteinander vermengen und zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Brownie Teig in eine mit Backpapier belegte Form geben und 30 Min bei Ober-Unterhitze auf 200 Grad backen.
  5. Restlichen Brownies im Kühlschrank aufbewahren.
Calories: 141,5 Fat: 3,9 Sugar: 13,9 Fiber: 3,9 Protein: 4,3
Recipe by Annelina Waller at https://annelinawaller.com/de/zucchini-brownies/